Fundstücke / Trouvailles

Verrücktes, Schräges, Unglaubliches


Hat man den Rhythmus im Blut, kann sich ganz schön etwas ansammeln.

Lukas Weiss gehört zu den Innovatoren der europäischen Stepptanz-Szene und Daniel Borak zu den Shooting-Stars der neuen Stepptanz-Generation. Zusammen präsentieren sie allerlei Fundstücke, Verrücktes, Schräges, Unglaubliches und Neues aus der Mottenkiste ihrer vergangener Shows.

Ein unvergesslicher Abend voller Tanz, Musik, Rhythmus, Stepptanz, Bodypercussion, Jonglage, funkigen Grooves und einem Hauch Nostalgie.

Dauer
Bühnenprogramm: 2x ca. 40 Minuten
Galaprogramm: maximal 30 Minuten, unterteilbar.

Technische Anforderungen
6 x 4 m freie Fläche.
Ein spezieller Stepp-Boden sowie Licht- und Tontechnik(er) können bei Bedarf mitgebracht werden.